MINT

Unsere Schule ist eine MINT-freundliche Schule, dabei steht „MINT“ für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Das bedeutet, dass es in diesen Fächer ein besonders interessantes Angebot gibt. Mathematik kennt Ihr aus dem Unterricht der Grundschule, unter Informatik könnt Ihr Euch bestimmt auch etwas vorstellen, dort geht es um die Arbeit mit Computern. Die Naturwissenschaften, also die Fächer Biologie, Chemie und Physik, kommen im Sachkundeunterricht der Grundschule vor. Die Technik begegnet Euch in unserer Schule in den Naturwissenschaften, in der Informatik und vor allen in unserem Maker Club.

NaWi 5/6

An unserer Schule bekommt man in der 5. Klasse das neue Unterrichtsfach NaWi. Die Abkürzung steht für die drei Naturwissenschaften (Biologie, Chemie und Physik) sowie Technik. Anders als in vielen anderen Frankfurter Gymnasien haben wir in der 5. und 6. Klasse nicht nur Biologie, sondern diesen Fächermix, weil wir naturwissenschaftliche Fragestellungen ganzheitlich untersuchen wollen. Dies erleichtert den Grundschüler:innen den Übergang auf das Gymnasium, weil sie die Naturwissen-schaften aus dem Fach Sachkunde aus der Grundschule kennen. Ein weiterer Unterschied zu den meisten anderen Gymnasien in Frankfurt, die nur Biologie in der Unterstufe anbieten, ist, dass das Fach bei uns Hauptfachcharakter hat, gleichwertig mit Mathematik, Deutsch und der ersten Fremdsprache. Deshalb wird NaWi auch dreistündig unterrichtet. Dadurch haben wir mehr Zeit, um die verschiedenen Themen aus den Naturwissenschaften zu bearbeiten. Dies ermöglicht es uns, dass wir auch mehr Experimente im Unterricht durchführen können. So ist es unseren Schüler:innen möglich, dass sie sich neue Erkenntnisse aus ihren Versuchen selbständig herleiten können und nicht nur auf die Inhalte von Schulbüchern zurückgreifen müssen. Ab der Klasse 7 werden unsere Schüler:innen in den drei voneinander getrennten Naturwissenschaften unterrichtet. 

Wie weiter oben schon erwähnt wurde, legen wir unseren Schwerpunkt auf den naturwissenschaftlichen Erkenntnisweg, d.h. bei uns sollen die Schüler:innen Vermutungen zu naturwissenschaftlichen Fragestellungen anstellen und sie mit Hilfe von selbständig erdachten Experimenten überprüfen.

Mathematik

Mathematik ist ein spannendes und wichtiges Fach und macht Spaß! Von der 5. Klasse, hier baust Du z.B. ein geometrisches Dorf, bis zum Grund- oder Leistungskurs im Abitur wirst Du jedes Jahr Mathematik in Deinem Stundenplan finden. Die Fotos geben Dir einen Eindruck von unseren geometrischen Dörfern aus der 5. Klasse.

Du hast die Möglichkeit am Känguruwettbewerb, den Du vielleicht schon von Deiner Grundschule her kennst, teilzunehmen.

Wenn Du sehr viel Spaß an Mathematik hast und auch gerne schwierige Aufgaben löst, dann solltest Du die Mathematikolympiade probieren.

In unserem Matheraum kannst Du täglich in der Mittagspause üben, Mathematikhausaufgaben erledigen, Fragen stellen, Dich auf die verschiedenen Wettbewerbe vorbereiten oder auch knobeln. Falls Du Lust aufs Kobeln hast, findest Du jetzt zum Abschluss noch ein paar knifflige Rätsel:

Experimentalunterricht Chemie/Physik Klasse 7

Ab der 7. Klasse werden die naturwissenschaftlichen Fächer Biologie, Chemie und Physik getrennt unterrichtet. Es beginnt dann mit dem gemeinsamen Experimentalunterricht in Chemie und Physik.

Hier einige Eindrücke aus unserem Experimentalunterricht. Viel Spaß beim Anschauen der Diashow!

Biologie

In Biologie geht es um alles, was lebt. Wir erkunden, wie Lebewesen funktionieren, wie sie ihre Umwelt wahrnehmen und darauf reagieren, wie sie mit anderen Lebewesen zusammenleben und was sie beeinflusst.

Viele spannende Fragen rund um die Natur können im Biologieunterricht gestellt, überprüft und beantwortet werden. In Biologie hört das Staunen eigentlich nie auf über die große Vielfalt der Natur, die unglaublichen Mechanismen und Anpassungsfähigkeiten des Lebens!

Wir unterrichten Biologie an der Freiherr-vom-Stein-Schule in den Klassen 5 und 6 im Rahmen des NaWi-Unterrichts. In höheren Klassen wird Biologie dann als eigenes Fach vertieft.

Wenn Du mehr über den Biologieunterricht an unserer Schule erfahren willst, schau Dir die untenstehende Präsentation an oder besuche auch unsere Auftritte auf der Schulwebsite. Wir freuen uns auf Dich und Dein Interesse!

Chemie

Chemie ist nicht nur, wenn es stinkt und knallt. Die uns umgebende „Welt der Stoffe“ wirft vielfältige Fragen auf. Schülerinnen und Schüler im Anfangsunterricht brennen darauf, sich damit auseinander-zusetzen. Anknüpfend an Alltagserfahrungen, die wir mithilfe von Experimenten vertiefen, vermitteln wir eine Zugang zu chemischen Fragestellungen und naturwissenschaftlichen Arbeitsmethoden. Dem „Forscherdrang“ der Schülerinnen und Schüler wird unserer fächerverbindender NaWi-Unterricht in Stufe 5 und 6 sowie unser Experimentalunterricht Chemie/Physik in halbierten Lerngruppen in Stufe 7 im besonderen Maße gerecht.

In der Oberstufe wird Chemie als Grund- und Leistungskurs angeboten.

Hier kannst Du Dir tolle chemische Versuche anschauen.

Physik

Das Fach Physik beschäftigt sich mit den Gesetzen der Natur und zählt genau wie Biologie und Chemie zu den Naturwissenschaften. Im NaWi-Unterricht in den Klassen 5 und 6, in dem alle drei Naturwissenschaften gemeinsam unterrichtet werden, und im Experimentalunterricht in Stufe 7 werden physikalischer Fragestellungen hauptsächlich mithilfe von zahlreichen Schülerexperimenten untersucht. Nach dieser umfangreichen Einführung in das Experimentieren können auch größere Projektarbeiten, wie z. B. „Design und Konstruktion eines Mausefallenautos“ mit anschließendem klassenübergreifendem Wettbewerb in Stufe 8 durchgeführt werden. Ein Beispiel zu diesem Projekt siehst Du im folgenden Video.

Später werden zunehmend mathematische Methoden zur Untersuchung von physikalischen Gesetzen herangezogen. Es finden in der Oberstufe regelmäßig Grund- und Leistungskurse im Fach Physik statt. 

Informatik

Freiherr-vom-Stein-Schule und Informatik – eine Tradition, die verbindet!

Gleich in der 5. Klasse besuchst Du Kurse in ITG (Informationstechnische Grundbildung), damit Du fit sind für die „digitale Arbeit“ in allen Fächern bist. Seit über 25 Jahren bietet unsere Schule Informatik als Unterrichtsfach an, welches Du ab der 9. Klasse wählen und bis zur Oberstufe (Sekundarstufe II) fortführen kannst.

Für den Informatikunterricht an unserer Schule stehen zwei großzügige und moderne Fachräume zur Verfügung. Über den schuleigenen Server melden sich unsere Nutzer mit ihrem Benutzernamen an und können auf ihrem Homelaufwerk persönliche Dateien ablegen, die im Unterricht erstellt wurden.

Hier ein kleines Video zu dem Aufbau eines Computers:

Hier eine Ampelschaltung:

Ampelschaltung

Raspberry Pi

Der dazugehörige Programmcode:

Ein Video zu einem Kassenprogramm in der Konsole:

AG

Interessierte Forscher können in der 5. Klasse die Forscher AG besuchen, später dann den Maker Club, den Science Club, die Mathe AG oder Wahlunterricht aus dem Bereich MINT. In allen Stufen gibt es die Möglichkeit, bei Wettbewerben mitzumachen. Näheres zu diesen Angeboten findet Ihr unten – einfach anklicken!

Forscher AG – Klasse 5

Wer bei uns auch noch über den NaWi-Unterricht hinaus experimentieren möchte, kann in die Forscher-AG gehen. Hier stehen Schülerexperimente klar im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler können unter Aufsicht einer NaWi-Lehrerin oder eines NaWi-Lehrers Fragen aus der Natur nachgehen, die sie schon immer einmal überprüfen wollten.

Das selbständige Experimentieren in Kleingruppen macht nicht nur Spaß wie Ihr in dem Video sehen könnt, sondern es ist auch im späteren naturwissenschaftlichen Regelunterricht sehr hilfreich.

Maker Club – Klasse 6 und 7

Mach mit! Wenn Du Dein eigenes Projekt realisieren möchtest, dann mach das im Maker-Club. Du kannst hier Holz bearbeiten, löten, Kleider upcyclen oder an Wettbewerben teilnehmen, alleine oder mit Deinen Freunden.

Eine kleine Auswahl von Projekten findest Du hier im Video.

Wenn Ihr und Eure Eltern über MINT an unserer Schule über diese Präsentation hinaus noch mehr erfahren wollt, könnt Ihr auf das MINT-Logo drücken!