Geisteswissenschaften

Politik- und Wirtschaft

Ab der 7. Klasse bekommst Du bei uns das neue Fach Poltik und Wirtschaft. Hier lernst du die Grundlagen für das politische sowie wirtschaftliche Leben in unserer Gesellschaft. Das Fach kannst Du bis zu Deinem Abitur belegen.

Hier kannst Du Dir das Projekt zur Entwicklungspolitik von einem derzeitigen Abschlusskurs in PoWi anschauen.

Berufsorientierung

Seit Jahren ist die Studien- und Berufsberatung ein wichtiger Bestandteil des Schulprogramms der Freiherr-vom-Stein-Schule. Neben der Aufgabe, die Schüler*innen zum Abitur zu führen, ist es unser Ziel, sie auch auf die Anforderungen der Arbeits- und Berufswelt optimal vorzubereiten. In diesem Kontext möchte die FvS fächerübergreifend Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Berufswahl vermitteln. So sollen die Schüler*innen die Berufs- und Arbeitswelt besser kennenlernen, Berufswünsche entwickeln und reflektieren und den eigenen Berufswahlprozess besser steuern können. Ein wichtiger Baustein unseres Konzeptes ist dabei die Öffnung der Schule; Unternehmen und Institutionen der Region als außerschulische Lernorte sowie die Einbindung von Experten sollen den Schüler*innen die Möglichkeit bieten, praxisnahe Erfahrungen zu sammeln. Terminbekanntgaben, weiterführende Angebote oder Hinweise zu Veranstaltungen sind neben der Homepage auch in der schuleigenen Bücherei für alle Schüler*innen frei zugänglich. Als besonderes Highlight ist an dieser Stelle unsere eigene Berufsmesse unter der Fragestellung Abitur – was dann? zu nennen. Dieser Frage können die Schüler*innen der Abiturjahrgänge bei der jährlichen „Berufsmesse“ an der Freiherr-vom-Stein-Schule nachgehen. Die schon traditonelle Veranstaltung erfreut sich seit Jahren großer Resonanz. Dabei präsentieren Ehemalige und andere Eingeladene ihre derzeitigen Berufe und geben bereitwillig zahlreiche Informationen zu den Themen rund um die „Berufsorientierung“ und die anstehende „Karriereplanung“. Ob Studium oder Ausbildung oder die Frage, welche Berufe es eigentlich auf dem Markt gibt. Die Besucher erhalten Einblick in vielfältige Berufsfelder und können direkt mit den Praxis-Experten ins Gespräch kommen. Da die Berufsorientierung ein wichtiger Baustein unserer Schule ist, freuen wir uns bereits jetzt wieder auf das kommende Jahr.

Geschichte

Das Fach Geschichte beginnt für Dich ab Klasse 7 und wird bis zum Abitur verpflichtend von allen Schülern belegt. Dabei beschäftigen wir uns mit der Vergangenheit der Menschheitsgeschichte um unsere heutige Welt besser verstehen zu können.

In Klasse 7 bekommt ihr einen Einblick in das Leben und die Kultur der Menschen von vor 7000 – 1500 Jahren. Wir beschäftigen uns mit dem Leben der Neandertaler oder der alten Griechen und Römer. Auch die Kultur der Ägypter gibt uns einen Einblick in den Erfindungsreichtum der Menschen. Die aktuelle Klasse 7d möchte dir einige wichtige Begriffe aus dem Alten Ägypten erklären und die besondere Schrift der Ägypter – die Hieroglyphen – ein wenig näherbringen. Im Folgenden findest Du mehrere selbstgezeichnete und -erstellte Rätsel sowie den Schlüssel zum Entziffern. Um die ausgefüllten Rätsel entziffern zu können, musst Du also als Forscher tätig werden. Nimm dir Zettel und einen Stift zur Hand und entschlüssele das Rätsel Deiner Wahl. Welche Begriffe kannst Du nach der Entschlüsselung jetzt Deinen Eltern erklären? Viel Spaß beim Entziffern!

Rätsel 1

Rätsel 2

Rätsel 3

Lösungs- und Entzifferungshilfe

In Klasse 8 beschäftigen wir uns dann mit dem Mittelalter und den vielen Schwierigkeiten, mit denen die Menschen damals kämpfen mussten. Könige, Ritter, Bauern, Handwerker, Mönche: Wie haben sie zusammengelebt? Einen kleinen Einblick bekommst Du mit den selbstgestalteten Schaubildern und Plakaten der derzeitigen Klasse 8d.

Auch in der Oberstufe gibt es immer wieder die Möglichkeit Geschichte anschaulich zu präsentieren. Der aktuelle Abiturjahrgang hat in diesem Halbjahr an Online-Präsentationen zum Thema „Widerstand im Nationalsozialismus“ gearbeitet. Hier kannst Du einige Einstiegsseiten zu den Präsentationen sehen:

Erdkunde

In der 5. Klasse erhälst Du das neue Unterrichtsfach Erdkunde, in dem es um die Beschreibung der Erde geht. Bei uns hat man dieses Fach in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 9 und – wenn sich genügend Schülerinnen und Schüler finden – auch in der Oberstufe.

In der Klasse 5 beschäftigen wir uns von dem Sonnensystem und den Planeten ….

… bis hin zum Naturschutz in den Alpen.

Mithilfe eines Modellversuchs wird die Wirkung von Bannwäldern zu Verhinderung von Lawinenabgängen verdeutlicht. Wenn Du magst, kannst Du den Versuch auch zu Hause selber durchführen. Du brauchst dafür nur einen Karton, Schrauben sowie etwas Mehl. Auf der rechten Seite des Kartons werden einige Schrauben durchgesteckt, die für einen intakten, zusammenhängenden Wald (= Bannwald) stehen. Der Karton wird komplett mit Mehl bestreut, der für den Schnee in den Alpen steht. Wird der Karton jetzt langsam nach oben gehoben, kann es zum Lawinenabgang kommen, wenn der Schnee bzw. das Mehl nicht von Pflanzen bzw. Schrauben zurückgehalten wird.

In der Klasse 6 ist das Thema „Wetter und Klima“ einer unserer Schwerpunkte.

Ein Tellurium hilft die Bewegung der Erde um die Sonne und die sich damit verändernde jahreszeitliche Sonneneintrahlung besser zu verstehen. So wird zum einen schnell klar, warum es im Juli in Europa heiß ist, während zur gleichen Zeit in Südamerika Schnee fällt und zum anderen, wie die Ausbildung Jahreszeiten von der Sonneneintrahlung abhängt.

In der Klasse 9. steht die Raumanalyse im Vordergrund ….

… und die Frage, warum Menschen sich ausgerechnet an dem Ort niedergelassen haben, wo sie jetzt leben und arbeiten und nicht an einem anderen.

Hier kannst Du Dir ein Beispiel für eine italienische, bilinguale Raumanalyse anschauen.

In der Oberstufe stehen die Oberflächenformen der Erde im Mittelpunkt

Der letzte Grundkurs Erdkunde hat Erklärvideos zu geographischen Arbeitsmethoden und zu den Vorgängen an den Plattenrändern der Erdkruste erstellt:

Biographie Alfred Wegener

Geophysikalische Messmethoden

Vorgänge an Plattenrändern

Katholische Religion | Evangelische Religion | Ethik

Je nachdem, ob Ihr einer Religion angehört oder nicht, habt Ihr bei uns – wie Ihr es von der Grundschule kennt – das Fach Katholische Religion, Evangelische Religion oder Ethik. Hier findet Ihr einige Eindrücke aus den Fächern:

Katholische Religion – Klasse 7 – Thema Islam

Warum tragen muslimische Mädchen eigentlich ein Kopftuch? Was bedeutet das Wort „Islam“? Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen dem Islam und dem Christentum? Wie unterscheidet sich der christliche vom muslimischen Glauben? Diese und andere Fragen hat ein Religionskurs der Jahrgangsstufe 7 diskutiert und versucht zu beantworten. Einige Themen wurden aber auch ganz individuell erarbeitet. Die Ergebnisse könnt ihr in der Diashow zu unseren Memoflips sehen.

Der Islam

Schülerplakate zum Thema Islam

Katholische Religion – Klasse 8 – Thema Reformation

„Warum werden die evangelischen und katholischen Schüler eigentlich getrennt unterrichtet, wenn sie doch an denselben Gott glauben?“ – Diese Frage wurde im Reliunterricht in der Jahrgangsstufe 8 behandelt und führte zu zahlreichen Erkenntnissen. Die Ergebnisse wurden in kurzen Erklärvideos individuell zusammengefasst. Zwei davon seht ihr hier.

Ethik – Q3 Grundkurs – Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

nach

Aristoteles

Gerechtigkeit

nach

Rawls

Gerechtigkeit

nach

Schopenhauer